Aktuelles 

Ex-Weinhoheiten führen einen Stammtisch ein!


Created with Sketch.

Das letzte Treffen der Ex-Repräsentant*innen liegt knapp drei Jahre zurück. Zuletzt hat man sich in großer Runde am Winzerfest 2019 getroffen und gemeinsam am Festumzug teilgenommen. Der Wunsch nach regelmäßigen Treffen wurde von allen Beteiligten erwidert. Durch die Pandemie musste die Umsetzung allerdings auf sich warten lassen. 

 

Dafür war am Donnerstag, den 05.05.2022, die Wiedersehensfreude umso größer. Wie es sich für echte Weinrepräsentant*innen gehört, wurden Geschichten über die jeweiligen Amtsjahre bei einem wunderschönen Sonnenuntergang und einer kleinen Weinprobe im Braubacher Weingarten ausgetauscht. Weinhoheiten aus den Jahren 1984-2019 waren vertreten. 

 

Zukünftig soll der Stammtisch dauerhaft etabliert werden und einmal im Quartal stattfinden. Über die jeweiligen Termine informieren wir im Loreley-Echo und auf unserer Internetseite www.vvv-braubach.de sowie über Social Media.

 

Das nächste Treffen findet am 27.06.2022, um 19 Uhr im Gasthaus Rosenacker in Braubach statt. Alle ehemaligen Weinköniginnen sowie Bacchus sind herzlich eingeladen sich dem Stammtisch anzuschließen. Zudem sind auch alle ehemaligen Rosenköniginnen bei den zukünftigen Treffen herzlich willkommen. 

Die Spuren des Braubacher Bergbaus erlebt


Created with Sketch.

Nach pandemiebedingter Pause in den letzten zwei Jahren konnte der VVV letztes Wochenende zum dritten Mal seine geführte Frühlingswanderung „Wandern-Erleben-Genießen“ mit einem geselligen Abschluss auf der Kerkertser Platte durchführen. 

 

Wie schon in den Vorjahren ging es über einen der fünf Rundwanderwege der Stadt Braubach. Dieses Mal war der Grubenweg an der Reihe. Die Wanderstrecke mit seinen ca. 4,5 km ist von der Länge nicht allzu anspruchsvoll, aber hat durch Auf- und Abstiege einige Höhenmeter zu verzeichnen. Die Strecke hat nicht nur wunderschöne Ausblicke auf Braubach, die Marksburg und das Umland zu bieten. Zusätzlich, wie der Name schon verrät, erhält der Wanderer einige interessante Einblicke in die Braubacher Bergbaugeschichte.

 

Diese Eigenschaften führten dazu, dass wir eine beachtliche Anzahl an interessierten Wanderern am Startpunkt am Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Loreley empfangen durften. 

 

Hier begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Nadine Imgrund und unsere beiden Wanderführer Johannes Wörle und David Lambert die Gäste. Die beiden letztgenannten führten die Wandergruppe sicher bis ans Ziel. An den Punkten, die auf die Geschichte des Bergbaus hinweisen, wurde immer ein kleiner Halt gemacht und die Wanderführer erzählten viel Wissenswertes über dieses Thema und seine sichtbaren Überreste. 

 

Am Ziel auf der Kerkertser Platte angekommen, empfingen einige Mitglieder des Vereins die Wandergruppe. Dort wurde bei geselligem Beisammensein mit einer Bratwurst und einem Bier oder Wein der Rest des Tages verbracht. 

 

Wie erhofft und erwünscht, kamen erfreulicherweise einige Personen, die nicht an der Wanderung teilnahmen und auch die Wandergruppe des TV Braubach auf einen Besuch vorbei. So war der Tag für uns ein toller Erfolg und die Freude über etwas Geselligkeit nach zwei Jahren Pandemie eine schöne Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen. 

 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

 

 

Foto:

Nadine Imgrund

Wandern-Erleben-Genießen

Created with Sketch.

Eine geführte Wanderung über den Grubenweg

Am 30.04.2022 führt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Braubach zum dritten Mal seine Frühlingswanderung durch. Unter dem Motto „Wandern-Erleben-Genießen“ geht es über einen der fünf Wanderwege der Stadt Braubach, den Grubenweg! 

Die Wanderung startet um 12:00 Uhr am Parkplatz (Wanderkarte) vor dem Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Loreley (Friedrichstraße 12, 56338 Braubach). Bei der Wanderung wird unter anderem durch die Gästeführer Johannes Wörle und Bastian Clos einiges über die Geschichte des Braubacher Bergbaus erzählt. 


Das Ziel der Wanderung ist die „Kerkertser Platte“ mit einem herrlichen Blick auf die Marksburg, Braubach und das Mittelrheintal. Hier lädt der Verein zum gemeinsamen Verweilen bei Wein, weiteren Getränken und Würstchen vom Grill ein. Die Wanderzeit beträgt ca. 2 Stunden und festes Schuhwerk ist erforderlich.

 

Zur besseren Organisation bitten wir um eine vorherige Anmeldung.


Anmeldungen bitte unter: 

Verkehrs- und Verschönerungsverein Braubach e.V

E-Mail: vvvbraubach@gmail.com

 


Foto: ©Bastian Clos

Einladung zur Mitgliederversammlung

Created with Sketch.


Einladung zur Mitgliederversammlung

 


Liebe Mitglieder,

 

hiermit laden wir Sie recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsverein Braubach e.V. ein

Montag, 28.03.2022
19:00 Uhr
im Restaurant Pizzeria Laguna,
Heinrich-Schlusnus-Straße 3, 56338 Braubach
 

Tagesordnung: 

  1. Begrüßung, Feststellung der Tagesordnung und   Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstandes 
  3. Bericht des Schatzmeisters 
  4. Bericht der Kassenprüfer 
  5. Aussprache über die Berichte 2-4
  6. Entlastung des Vorstandes 
  7. Beschlussfassung über eine Neufassung der Satzung1)
  8. Beschlussfassung über die Festsetzung des Mitgliedsbeitrages
  9. Veranstaltungen

       a.     Welterbe-Weinprobe

       b.     Sonstige
10.  Projekte

11.  Sonstiges
12.  Anträge (müssen 8 Tage vor der Jahreshauptversammlung               dem Vorstand schriftlich vorliegen)

 

 

1) Die Neufassung der Satzung wird den Mitgliedern vorab per E-Mail oder schriftlich zur Einsicht bereitgestellt.

 

 

Damit wir besser planen können, bitten wir um eine kurze Anmeldung per E-Mail:

 

vvvbraubach@gmail.com

 

 

Mit freundlichen Grüßen 
Bastian Clos und der Vorstand

 

 




Verkehrs-und Verschönerungsverein Braubach e.V.

Charlottenstraße 93

56338 Braubach

 

E-Mail: vvvbraubach@gmail.com

 

Vorsitzender - Bastian Clos

Initiative "Braubach hilft"

Created with Sketch.

Liebe Braubacher:innen,

das Coronavirus birgt vor allem für Ältere und Kranke große Gesundheitsgefahren. Um diese Risikogruppe nicht in Gefahr zu bringen haben wir die

Initiative "Braubach hilft" 


gegründet und möchten Sie bei Ihren

Einkäufen und der Besorgung Ihrer Medikamente unterstützen

Bleiben Sie zu Hause und nehmen Sie unsere Hilfe in Anspruch!

Sie erreichen uns montags bis freitags
von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Tel: 02627 / 976001

oder per E-Mail unter: info@braubach.de


Bitte beachten Sie, dass die Einkäufe mindestens einen Tag vorher angemeldet werden müssen, da die Einkäufer berufstätig sind und die Baustelle in Braubach die Erledigung verzögern kann.



Bitte folgen Sie den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und waschen Sie sich regelmäßig die Hände und vermeiden Sie so viele Sozialkontakte wie möglich.
Unser Einsatz heute rettet morgen Leben!

Bleiben Sie gesund!

Gemeinsame Initiative der Stadt Braubach
und des Verkehrs- und Verschönerungsverein Braubach e.V.


Ein neuer Vorstand wurde gewählt!

Created with Sketch.

Mitgliederversammlung 

Nachdem coronabedingt zu Beginn des Jahres keine Jahreshauptversammlung möglich war, wurde bei der Versammlung am 16.11. nach 3,5 Jahren ein neuer Vorstand gewählt. Freudig teilen wir mit, dass sogar die Maximalbesetzung erreicht wurde. 

 

Neben der Wahl des neuen Vorstandes standen auch weitere Punkte auf der Tagesordnung. So begrüßte die stellvertretende Vorsitzende, Nadine Imgrund die anwesenden Mitglieder in der Pizzeria Laguna und führte die Totenehrung zum Gedenken an die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder durch. Daraufhin folgten die Berichte des Vorstandes, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer. Trotz Pandemie und der nicht durchführbaren Vereinsveranstaltungen sowie der Welterbe-Weinprobe und dem Winzerfest ist der Kontostand des Vereins durchaus positiv zu bewerten. Somit wurde nach der Aussprache über die Berichte der Vorstand einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Nach der Neuwahl des Vorstandes führte der neue Vorsitzende, Bastian Clos die Tagesordnung weiter und gab einen Ausblick auf weitere Projekte und Vorhaben des Vereins. Hierbei stand vor allem die Sehnsucht, im nächsten Jahr wieder Veranstaltungen durchzuführen und Maßnahmen zur Verschönerung/Unterstützung der Stadt im Vordergrund. Der Austausch mit den Mitgliedern und neu hinzugekommen Vorstandsmitgliedern erwies sich als sehr konstruktiv, sodass der Verein voll motiviert an die zukünftigen Aufgaben herangehen kann.

 

Ein großer Dank gilt dem Team der Pizzeria Laguna, die es ermöglicht haben, die Versammlung trotz Ruhetages im großen Saal des Restaurants abzuhalten.

 

Der Vorstand

 

 

Der neue Vorstand:

David Lambert (Beisitzer)

Sara Lambert (Geschäftsführerin)

Herbert Freisberg (Beisitzer)

Bastian Clos (Vorsitzender)

Nadine Imgrund (Stellv. Vorsitzende)

Simone Michel (Beisitzerin)

Kristina Wischnjak (Beisitzerin)

Johannes Wörle (Beisitzer)

 

Nicht anwesend 

Jana Breuninger (Schatzmeisterin)

Nina Hammer (Schriftführerin)

Lea Stoltefuß (Beisitzerin)

 

Bernd Jachtenfuchs & Rainer Fischer (Kassenprüfer)

Weingott Bacchus auf dem Martinimarkt "Light" in Osterspai

Created with Sketch.

Die “Freundschaft“ erfreut des Menschen Herz

 

Am Sonntag waren unsere Weinhoheiten Bacchus Bastian I. und Weinprinzessin Swenja auf dem Martinimarkt “Light“ in Osterspai zu Gast. Auf Einladung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins nahmen die beiden an der Eröffnung des Marktes durch die amtierende Martinimarkt-Königin Julia II. teil. 

Die Freude über die Einladung bei den Majestäten war sehr groß. Da der Markt der erste richtige Termin während der Pandemie außerhalb von Braubach war. Dies bedeutete nach längerer Zeit ein Wiedersehen mit lieb gewonnenen Repräsentantinnen aus der Region. So waren neben Gastgeberin Julia, Loreley Tasmin, Rhein-Lahn-Nixe Sira auch die aus Osterspai stammende und frischgekrönte Mittelrhein-Weinkönigin Lea zugegen. Auch Lea ist keine Unbekannte, denn von 2017-2019 war sie als Martinimarkt-Königin mit unseren Majestäten bei vielen Terminen unterwegs.


So gab es die Gelegenheit auf einiges anzustoßen. Auf die harmonische Eröffnung mit vielen weiteren Ehrengästen und Marktbesuchern. Auf die Nachricht, dass Julia noch ein weiteres Jahr im Amt bleiben wird und natürlich auch auf unsere neue Mittelrheinwein-Königin.

 

Durch Weingott Bacchus wurde den beiden Hoheiten im Namen der Stadt Braubach jeweils eine Flasche Riesling “Freundschaft“ als Geschenk überreicht und ihnen ein erfolgreiches Jahr gewünscht.


Im Anschluss wurde zusammen eine Runde über den Markt gedreht und von den Gastgebern auf das ein oder andere Gläschen Wein oder Tässchen Glühwein eingeladen.

 

Der Martinimarkt “Light“ war für beide Majestäten eine sehr gelungene Veranstaltung und sie hoffen im nächsten Jahr viele weitere Termine mit den befreundeten Hoheiten aus Osterspai zu bestreiten.


Foto: Guido Kreuzberg

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Created with Sketch.


Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

 

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Sie recht herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsverein Braubach e.V. ein

Dienstag, 16.11.2021
19:00 Uhr
im Restaurant Pizzeria Laguna,
Heinrich-Schlusnus-Straße 3, 56338 Braubach
 

Tagesordnung: 

1. Begrüßung, Totenehrung

2. Bericht des Vorstandes 
3. Bericht des Schatzmeisters 
4. Bericht der Kassenprüfer 
5. Aussprache über die Berichte 2-4

6. Entlastung des Vorstandes 
7. Neuwahl des Vorstandes
8. Ausblick 2021/2022 
9. Sonstiges, Anträge (müssen 8 Tage vor der Jahreshauptversammlung dem Vorstand schriftlich vorliegen)

 

Damit wir besser planen können, bitten wir um eine kurze Anmeldung.

 

Mit freundlichen Grüßen 


Der Vorstand

 

 

Verkehrs-und Verschönerungsverein Braubach e.V.

Charlottenstraße 93

56338 Braubach

 

E-Mail: vvvbraubach@gmail.com

 

Vorsitzende – Nina Hammer

Was für eine super Initiative von #proKidsBraubach!

Created with Sketch.


Vor einigen Wochen starteten mehrere Eltern gemeinsam das Projekt den heruntergekommen Spielplatz an der alten Burg wiederzubeleben. 

 

Ziel der Eltern ist es, einen Naturspielplatz für große und kleine Abenteurer und Entdecker dort entstehen zu lassen. Der Spielplatz soll größtenteils durch ehrenamtliche Arbeitseinsätze wiederhergestellt werden. Bekanntlich sind Spielplatzgeräte nicht günstig und deshalb braucht die Initiative nicht nur Unterstützung an ehrenamtlichen Helfern, sondern auch in finanzieller Hinsicht. 

 

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Braubach e.V. ist von dem Projekt sehr angetan und unterstützt gerne diese Aktion mit einem finanziellen Beitrag. Die Idee den Platz wiederherzurichten wird eine Bereicherung und Aufwertung für Braubach sein. Die geplanten Spielgeräte, wie z.B. drei Weidentipis werden sich perfekt in die Umgebung und Natur einbinden.

 

Bei einem Treffen mit der Initiatorin der Aktion, Mira Zwick, überreichten Nina Hammer (Vorsitzende) und Bastian Clos (Geschäftsführer) einen Scheck in Höhe von 500,00 € an #proKidsBraubach. Dieser Betrag soll zur Anschaffung neuer Spielplatzgeräte eingesetzt werden. Da diese Spendensumme noch lange nicht ausreicht, um das Projekt wie gewünscht umzusetzen, wird um weitere Spenden gebeten. 

 

Auf geht`s, jeder Euro zählt!

 

Dafür gibt es ein Spendenkonto bei der Verbandsgemeinde Loreley:
Volksbank
DE20 5709 2800 0213 0705 09
Naspa
DE08 5105 0015 0688 0000 76
Verwendungszweck: Naturspielplatz Braubach

 

Es gibt auch die Möglichkeit über den Paypal-Moneypool eine Spende zu tätigen (ACHTUNG! bei dieser Zahllungsart können keine Spendenquittungen ausgestellt werden):

 

https://paypal.me/pools/c/8zkRkmel5v

Weingott Bacchus mit Gefolge und Weinprinzessinnen zu Besuch im Braubacher Weingarten

Created with Sketch.

(Rhein)Weinzauber wird verlängert

 

Der Weingarten in den Rheinanlagen verlängert bis Ende Oktober seine Präsenz in Braubach.


Am Rhein sitzen, bei einem guten Glas Wein, dazu kleine Leckereien und Weinbegleiter genießen, das bietet die Fa. Mobile Gastronomie Klinge seit Anfang September in der Wein- und Rosenstadt.


Die Idee fand großen Anklang und der Erfolg gibt dem Konzept der Familie Klinge recht.


Neben dem ansprechenden Angebot zog auch das traumhafte Spätsommerwetter viele Gäste in den Weingarten.


Wanderer, Radfahrer, Einheimische und Touristen, Tagestouristen, Camper und Durchreisende – ein bunt gemischtes Publikum fand sich jeden Tag im Gastrobereich direkt am Rheinufer ein.


Da das Braubacher Winzerfest pandemiebedingt in diesem Jahr nicht durchgeführt werden kann, sind fast alle Weine der teilnehmenden Winzer im Ausschank des Weingartens vorhanden und bieten somit einen kleinen Ersatz für das ausgefallene Fest.


Die Braubacher Repräsentanten hatten sich zu einem offiziellen Besuch angekündigt und nutzten dafür den Tag, für den eigentlich die Welterbe-Weinprobe terminiert war. Gemeinsam mit Stadtbürgermeister Müller und einigen Vorstandsmitgliedern des VVV verbrachten Bacchus Bastian I. mit Gefolge sowie der Weinprinzessinnen Swenja und Melina (Weinkönigin Franziska I. war verhindert) einige weinselige Stunden im Weingarten.


Der Weingarten geht nun in die Verlängerung in einem hoffentlich goldenen Oktober. 

Frischer Anstrich für den B R A U B A C H - Schriftzug am Rhein

Created with Sketch.

Bei mehreren Arbeitseinsätzen in den letzten Wochen haben einige Mitglieder des Verkehrs- und Verschönerungsvereins den Schriftzug an der Ufermauer der Rheinanlagen erneuert. Normalerweise hilft der Schriftzug bei der Orientierung der Schifffahrt auf dem Rhein und weist z.B. Touristen auf den Namen unseres Städtchens hin. Aufgrund der jahrelangen Einflüsse durch Witterung und Hochwasser war der Schriftzug kaum noch zu erkennen.

 

In Absprache mit dem Bauhof der Verbandsgemeinde Loreley wurden die Arbeiten durchgeführt. Die Grünpflanzen, die zuvor den hinteren Teil verdeckten, wurden beseitigt. Nach dem Entfernen der alten Farbe konnte es an den neuen Anstrich gehen. 

 

Nun erstrahlen die Buchstaben wieder in einem hellen Weiß und der graue Hintergrund sorgt für den nötigen Kontrast. 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Created with Sketch.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

 

 

Liebe Mitglieder,

 

hiermit laden wir Sie recht herzlich zur Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsverein Braubach e.V. am 

 

Dienstag, den 10.März 2020, 

um 19:00 Uhr,

im Rathaus der Stadt Braubach, 

Rathausstraße 8

 

ein. 

 

Tagesordnung: 

 

1. Bericht des Vorstandes

2. Bericht des Schatzmeisters

3. Bericht der Kassenprüfer

4. Entlastung des Vorstandes

5. Weinprobe/Winzerfest 2020

6. Projekte 2020

7. Sonstiges

 


Mit freundlichen Grüßen

 

Nina Hammer

Vorsitzende

Braubacher Weinkönigin sucht neuen Weingott an ihrer Seite!

Created with Sketch.

Derzeit repräsentiert Bacchus Bastian I. an der Seite von Weinkönigin Franziska I. unsere Stadt und das Mittelrheintal überregional und regional auf diversen Festen, Messen und Empfängen.Nun möchte Bacchus Bastian I. kurz vor dem traditionellen Winzerfest am ersten Oktoberwochenende sein göttliches Amt niederlegen. Daher suchen die Weinkönigin und der Verein nach einem geeigneten Nachfolger für Bastian.


Du bist volljährig, kommunikativ und aufgeschlossen, besitzt eine Affinität zum Thema Wein und möchtest mit Begeisterung dein schönes Städtchen und die Region ehrenamtlich auf ca. 25 Auftritten im Jahr repräsentieren(hauptsächlich an den Wochenenden)? 


Dann bist DU bei uns genau richtig!


Wie oben erwähnt, warten bereits eine Weinkönigin und ihre beiden Weinprinzessinnen auf dich. Zudem werden dir eine beliebige Anzahl von Bacchantinnen und ein Mundschenk, die dich tatkräftig bei deiner Arbeit unterstützen, an die Seite gestellt. 

Wenn du Interesse am Amt des Bacchus hast und die Voraussetzungen erfüllst, kannst du deine Bewerbung mit Foto bis zum 01.03.2020 an vvvbraubach@gmail.com senden (PDF-Dokument bis maximal 5 MB).

Bei Fragen oder für Erfahrungsberichte aus erster Hand stellen wir auch gerne den persönlichen Kontakt zum amtierenden Bacchus her.

Veranstaltungen

"Braubach erleben und mehr"

VVV-Grafik